Van den Ban Autobanden B.V. datenschutzerklärung

Datenverantwortlicher

Van den Ban Autobanden B.V. ist ein professioneller, internationaler Reifengroßhändler. Unsere Stärke ist unser riesiges Reifensortiment für Pkw, leichte Nutzfahrzeuge, Anhänger/Wohnwagen, Allradfahrzeuge/SUVs und Lkw.

Unser Firmensitz befindet sich in Ravenseweg 13M in Hellevoetsluis, NL und kann schriftlich über Postbus 17, 3233 LM, Hellevoetsluis, NL oder telefonisch unter +31 181 331444 kontaktiert werden.

Zusätzlich zu dieser allgemeinen Datenschutzerklärung hat Van den Ban Autobanden B.V. folgende spezifische Datenschutzerklärungen aufgelegt:

  • Datenschutzerklärung für Mitarbeiter
  • Erläuterungen zu Cookies

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

Da wir auf dem Business-to-Business-Markt tätig sind, dient die Verarbeitung personenbezogener Daten keinem anderen Zweck als zum Führen unserer Geschäfte.

Wir bemühen uns, die Menge der registrierten und verarbeiteten personenbezogenen Daten so gering wie möglich zu halten. Aus unserer Sicht ist die Verarbeitung einer bestimmten Menge personenbezogener Daten erforderlich, um Verträge oder Vereinbarungen ausführen zu können und/oder sie ist basierend auf Zustimmung der betroffenen Personen für folgende Zwecke gerechtfertigt:

  • Versorgung der Kunden mit neuesten Informationen über Produkte, Sortiment, aktuelle Preise und Sonderangebote.
  • Registrieren von Bestellungen und Kundenaufträgen einschließlich der Informationen zur Lieferadresse.
  • Kontaktpflege mit Zulieferern und Kunden für die Auslieferung bzw. Ausführung der bestellten Waren bzw. Dienstleistungen sowie zur finanziellen Abwicklung der Aufträge.
  • Bereitstellung von Informationen für potenzielle Kunden, die Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen gezeigt haben.

Van den Ban Autobanden B.V. verwendet keine verarbeiteten personenbezogenen Daten als solche für irgendeine Form von Profiling und solche Daten führen auch nicht zu einer automatisierten Entscheidungsfindung.

Datenaustausch

Aufgrund gesetzlicher Vorschriften kann Van den Ban Autobanden B.V. verpflichtet sein, personenbezogene Daten mit rechtmäßig autorisierten Parteien oder Instanzen zu teilen.

Zudem werden relevante personenbezogene Daten mit Lieferanten geteilt, sofern es für die Bereitstellung von Waren und Dienstleistungen erforderlich ist. Wir gewährleisten durch schriftliche Vereinbarungen, dass geteilte personenbezogene Daten mit der angemessenen Vertraulichkeit behandelt und durch entsprechende Sicherheitsvorkehrungen geschützt werden. Falls ein Zulieferer als Verarbeiter von Daten agiert, schließt Van den Ban Autobanden B.V. mit diesem Zulieferer eine Verarbeitungsvereinbarung ab. Die Verarbeitungsvereinbarung beinhaltet eine Bestimmung, dass der Verarbeiter die Daten nicht für eigene Zwecke verwenden darf und bei der Verarbeitung personenbezogener Daten die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen treffen muss.

Prinzipiell werden keinerlei personenbezogene Daten an Parteien außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums oder an internationale Organisationen weitergegeben.

Informationen zur Datenverarbeitung

Van den Ban Autobanden B.V. informiert betroffene Personen prinzipiell vor Verarbeitungsbeginn von deren Daten.

Sicherheit personenbezogener Daten

Van den Ban Autobanden B.V. versichert, dass die in ihrem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten angemessen geschützt werden, wie durch die gesetzlichen Bestimmungen und Leitlinien vorgegeben. Die Effizienz der Sicherheitsvorkehrungen wird regelmäßig von einer externen Partei überprüft.

Aufbewahrungsdauer für personenbezogene Daten

Van den Ban Autobanden B.V. bewahrt die verarbeiteten personenbezogenen Daten nur solange auf, wie es für den betreffenden Zweck unter Einhaltung der gesetzlichen Archivierungsfristen erforderlich ist.

Ihre Persönlichkeitsrechte

Basierend auf dem betreffenden Datenschutzrecht habe Sie

  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit. Das Recht zum Transfer personenbezogener Daten.
  • Das Recht auf Löschen. Das Recht ‘vergessen’ zu werden.
  • Recht auf Zugriff. Dies ist das Recht einer Person, auf jene personenbezogenen Daten zuzugreifen, die von Ihnen verarbeitet werden.
  • Recht auf Berichtigung und Ergänzung. Das Recht auf Änderung der personenbezogenen Daten, die Sie verarbeiten.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Das Recht darauf, dass weniger Daten verarbeitet werden.
  • Das Recht bezüglich automatisierter Entscheidungsfindung und Profiling. Das ist: Das Recht auf persönliches Eingreifen in Entscheidungen.
  • Das Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung.

Falls Sie wissen wollen, welche Ihrer personenbezogenen Daten von Van den Ban Autobanden B.V. verarbeitet werden, können Sie eine schriftliche Anfrage einreichen. Van den Ban Autobanden B.V. wird Ihre Anfrage innerhalb 1 Monats bearbeiten.

Was geschieht, falls Ihre Anfrage ergibt, dass Ihre Daten falsch, unvollständig oder nicht relevant sind? Dann können Sie fordern, dass Ihre Daten geändert, gelöscht oder ergänzt werden.

Um diese Aufforderungen bearbeiten zu können, wird der Antragsteller möglicherweise zum Identitätsnachweis aufgefordert.

Sie können schriftliche Anfragen zur Ausübung Ihrer Datenschutzrechte senden an:

Van den Ban Autobanden B.V.
Zu Händen von: Contactpersoon Privacyrechten
Postbus 17
3223 LM Hellevoetsluis
Oder mittels E-Mail an: privacy@vandenban.nl

Beschwerden

Beschwerden bezüglich der Einhaltung Ihrer Datenschutzrechte durch Van den Ban Autobanden B.V. können über privacy@vandenban.nl an die Person(en) gerichtet werden, die für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zuständig sind. Sie können sich aber auch an die zuständige Regulierungsbehörde wenden: Niederländische Datenschutzbehörde in Den Haag, Niederlande.